LARYSSA ADAMS-PREUß

Laryssa Adams-Preuß

Geboren und aufgewachsen bin ich ganz in der Nähe von Oldenburg im schönen Vechta.

Zum Studium der Humanmedizin ging ich an das UKE Hamburg und die MHH Hannover.

Nach der Großstadtzeit ging ich zurück in die Heimat und habe als Assistenzärztin erst im St. Marienhospital Vechta mit einem zertifizierten Brustzentrum und Perinatallevel I gearbeitet. Danach schloss ich meine Assistenzzeit  in der Praxis von Dr. med. E. Schwab in Oldenburg ab.

Als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe ging ich 2016 in die Niedergelassene Praxis nach  Diepholz.

Seit 2021 habe ich erst übergangsweise mit Dr. med. Schwab in der Gemeinschaftspraxis gearbeitet und mich dann im April 2022 mit der Praxis selbstständig gemacht. Ich freue mich, nun für die Frauen und Mädchen in Oldenburg da sein zu können. Dr. med. E. Schwab bleibt meiner Praxis  in der schönen Stadtvilla am Pferdemarkt erhalten.

Als Mutter von drei Töchtern beschäftige ich mich immer wieder mit Einhörnen, Feen und auch Klettern in Baumwipfeln und Springen in Bäche. Selber bin ich gerne mit Mann und Hund im Wald unterwegs und reise gerne in den Norden.

Zertifikate:

Mammasonographie, Dopplersonographie, Ultraschalldiagnostik, erfolgreiche Arbeit im DMP für Mammakarzinom-Patientinnen

Sehr geehrte Patienten,

aufgrund der aktuellen medizinischen Situation (Coronavirus) bitten wir Sie bei Verdacht auf Coronavirus, Grippe oder Magen-Darm-Infektionen nicht in die Praxis zu kommen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall telefonisch unter 0441-9849595. Bei Verdacht auf Coronavirus bitten wir Sie, sich direkt telefonisch bei Ihrem Hausarzt zu melden. Sollten Sie keinen Hausarzt haben, wenden Sie sich telefonisch an die 116117. Bitte kommen Sie nicht in die Praxis und nicht in die Notaufnahme. Es kommt ein Arzt zu Ihnen nach Hause.

Sonderseite zu CORONA

Bitte haben Sie für diese Maßnahmen Verständnis.

Vielen Dank