Anti-Aging Sprechstunde

Alterungsprozesse bei Frauen und auch bei Männern können die Lebensqualität deutlich beeinträchtigen. Wie jede vernünftige Medizin wird nun in der Anti-Aging Medizin eine genaue Erhebung Ihrer Vorgeschichte und eine Untersuchung an den Anfang gestellt.

Labormedizinische Untersuchungen ergänzen dann das Gesamtbild. Danach erfolgt die Beratung, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, Krankheitsprozessen vorzubeugen und Alterungsprozesse zu verlangsamen. Aus diesen Empfehlungen wählen Sie selbst den Weg, mit dem Sie sich wohl fühlen.

Das Leben gesund beenden und das möglichst spät. So könnte man Anti-Aging zusammenfassen. Dabei wird versucht, Alterungsprozesse langsamer ablaufen zu lassen. Angenehme Nebenwirkungen können hierbei eine gut erhaltene Figur sein, straffere Haut, erhaltener Haarwuchs, bessere Befindlichkeit und Leistungsfähigkeit.

Das Anti-Aging Prinzip ruht auf mehreren Säulen, eine davon ist die Verbesserung bzw. der Ersatz von vorangegangenen oder eingeschränkten Stoffwechselfunktionen. Dies kann man messen und individuell einstellen.